Konzerte/Matineen

Ensemblematinee im

Mahler-Saal 3

Sonntag 14. Jänner 2024 11:00 – 12:00 Keine Pause Gustav-Mahler-Saal

Besetzung am
14. Jänner 2024

Pianist

Eric Melear

Über die Ensemblematinee

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart

»PADRE, GERMANI, ADDIO!«
aus IDOMENEO
MARIA NAZAROVA

Éduard Lalo

»VAINEMENT, MA BIEN-AIMÉE«
aus LE ROI D’YS
CARLOS OSUNA

Wolfgang Amadeus Mozart

»S’ALTRO CHE LACRIME«
aus LA CLEMENZA DI TITO
MARIA NAZAROVA

Piotr I. Tschaikowski

»KUDA, KUDA«
aus EUGEN ONEGIN
CARLOS OSUNA

Wolfgang Amadeus Mozart

»ACH, ICH FÜHL’S«
aus DIE ZAUBERFLÖTE
MARIA NAZAROVA

Tata Nacho

»TENGO NOSTALGIA DE TI«
CARLOS OSUNA

Jacinto Guerrero

»FLOR ROJA«
aus LOS GAVILANES
CARLOS OSUNA

Giuseppe Verdi

»PARIGI, O CARA«
aus LA TRAVIATA
MARIA NAZAROVA
CARLOS OSUNA

Gaetano Donizetti

»REGNAVA NEL SILENZIO«
aus LUCIA DI LAMMERMOOR
MARIA NAZAROVA

Giuseppe Verdi

»NIUN MI TEMA«
aus OTELLO
CARLOS OSUNA

Gaetano Donizetti

»CARO ELISIR!«
aus L’ELISIR D’AMORE
MARIA NAZAROVA
CARLOS OSUNA

Häufige Fragen

Bei den meisten Veranstaltungen im Gustav Mahler-Saal herrscht freie Platzwahl.

Ausgenommen hiervon sind aktuell die Kammermusikkonzerte der Wiener Philharmoniker.

Ausgewählte Veranstaltungen im Gustav Mahler-Saal haben eine Pause vorgesehen.

Ob die von Ihnen gebuchte Veranstaltung über eine Pause verfügt, können Sie direkt über den Service-Newsletter erfahren.

Infos zu Ihrem Besuch

Garderobe

Je nach Ver­an­stal­tungs­grö­ße befinden sich kosten­freie Garder­oben neben den Ein­gängen auf der Seite Operngasse oder direkt im Gustav Mahler-Saal selbst.

Pünktlichkeit

Wir bitten Sie, pünktlich zu den Vor­stel­lungen zu erscheinen.
Nach Beginn der Vor­stel­lung ist ein Einlass nicht mehr möglich.

Einlass

Der Einlass ist immer ab 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn.

Bei ausgewählten Veranstaltungen ist ein Einlass ab 1 Stunde vor Beginn möglich.

Praktische Infos

Weitere praktische Infos zu Ihrem Besuch (z. B. Gastro­nomie, Barriere­freiheit, …) finden Sie hier.